Wenn Kunst und Leben miteinander verschmelzen – Filmerlebnis

Anna Halprin und FreundInnen strecken die ARme in die Höhe

http://www.dancesforanna.org/photo-credits/

Freitag, 24. März 2017
17:00 – 20:30 Uhr

Der Film „Breath made visible“, nimmt die Teilnehmerinnen zunächst mit in die motivierende, experimentierfreudige, tatkräftige und lebenslustige Welt der Künstlerin Anna Halprin, deren Credo ist: „So lange wir atmen, bewegen wir uns“. Anna Halprin beweist, dass Kunst uns Menschen hilft unser Leben zu verändern und uns selbst dabei treu zu bleiben.

Gemeinsam mit Silvia Drach wird im Anschluss an den Film zum gemeinsamen kreativen Ausdruck eingeladen.