Wichtiger denn je – Deine Unterstützung!

SpendenaufrufSpendenkonto: Frauenforum Salzkammergut
IBAN: AT 73 3451 0000 0581 5725

DANKE!

Der OÖ-Landtag hat für 2018 ein Sparpaket beschlossen. Dem Frauenforum Salzkammergut wurden 100% der Subventionen aus dem Sozialbudget gestrichen. Das ist nicht Sparen – das ist Abschaffen. Das ist eine klare Ansage, dass unser Beitrag von der Politik in OÖ nicht gewünscht ist.
JA – diese Regierung, auf Landes- als auch auf Bundesebene, wurde mehrheitlich gewählt. Diese demokratische Entscheidung ist zu respektieren. Die Mehrheit hat offensichtlich ein Bild von unserer Gesellschaft, in welchem die Rahmenbedingungen für Frauen grundlegend zu ändern sind.
NEIN – das ist nicht das Bild einer fortschrittlichen, gleichberechtigten Gesellschaft, für welche sich das FFS engagiert. Diese Politik will zurück zu überwunden geglaubten Strukturen, die wir immer kritisch hinterfragt haben.
Wir werden nicht leiser treten. Wir werden weiterhin dort NEIN sagen, wo der Handlungsraum für Frauen beschnitten wird.
Für ein lautes NEIN braucht es viele Stimmen – auch deine Stimme! Deine Stimme und deine finanzielle Unterstützung für ein lautes feministisches Sprachrohr im Salzkammergut!
Guggi Spitzer (Obfrau des FFS)