Transparentverabschiedung, Freitag, 3. Juni 2016

Im Jahr 2007 feierte die Marktgemeinde Ebensee ihr 400-jähriges Bestehen. Das Frauenforum Salzkammergut machte im Rahmen des Jubiläumsjahres mit einer spektakulären Aktion darauf aufmerksam, dass auch Frauen in diesen 400 Jahren mitgelebt und mitgelitten hatten und in all der HERRlichkeit der Ebenseer Feiern nicht „vergessen“ würden und unsichtbar blieben.Teil der Aktion war ein 7m x 17m großes Transparent, das 400 Frauen an der Front des Rathaussaales sichtbar machte.
Jetzt tritt das Transparent eine große Reise an: ins STICHWORT Archiv nach Wien. Ein Archiv, das alle Arten von Dokumenten aus frauenbewegten Zusammenhängen sammelt und so Zugang zur Frauengeschichte bietet.

Vor der Abreise wurde das riesengroße Transparent noch einmal ausgebreitet und die Möglichkeit geboten darauf zu lustwandeln: Daher lud das Frauenforum Salzkammergut am Freitag, 3. Juni, ab 15 Uhr in den Rathaussaal.
Die Fotografin Mona Lorenz hat das Ereignis für uns festgehalten.

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.