Radiogespräch zum Weltfrauentag 2016

Iris Kästel und Christina Angerer-SchilcherWas hat sich in den letzten 105 Jahren für Frauen verändert  – von verbessert bis immer noch in alten Strukturen gefangen – vom Wahlrecht bis zu Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten – darüber sprechen Christina Angerer-Schilcher von der Frauenberatungsstelle in Ischl und Iris Kästel vom Frauenforum Salzkammergut in Ebensee. Aus ihren praktischen Erfahrungen und Betrachtungen über unser aller Zusammenleben ziehen sie Schlüsse darüber wo noch Aufgaben offen sind und was bereits Grund zum Feiern gibt.
Hier gehts zur Radiosendung!

Wenn wieder der ganze Körper läuft

Ruthy AlonBones for Life Schnuppertag im FFS, Sonntag, 3. April, 9 – 17 Uhr

Gehen lernen wir ein einziges Mal im Leben und denken dann nicht mehr darüber nach. Kein Wunder, denn unser Stütz- und Bewegungsapparat ist ein wahres Wunder: Ein perfekt aufeinander abgestimmtes System aus Knochen, Muskeln, Gelenken und Bändern. Unser gut eingespielter Apparat bekommt dann Probleme, wenn es anfängt zu Zwicken und zu Zwacken und wir unsere Bewegungen in der Hoffnung auf Schmerzvermeidung verändern. Dann verlieren wir unseren natürlichen Gang. Wir beugen uns beim Gehen weiter nach vorne oder nach hinten, rudern mit den Armen oder bewegen sie gar nicht mehr oder treten mit den Fußspitzen zuerst auf. Dann ist guter Rat teuer! Weiterlesen