Kurs auf widerständiges Wissen – eine Schiffahrt der anderen Art

(c) Petra Moser

(c) Petra Moser

Am Samstag den 27. Juni 2015 stachen die „Fahrenden Händler_innen“ erstmals im Salzkammergut in See. Kapitänin Iris Loidl setzte im Auftrag von FIFTITU% – dem feministischen Forum für Künstler_innen und Kulturarbeiter_innen aus Linz – den Kurs auf widerständiges Wissen. Lebhaft diskutiert wird zu den Themen: „alltäglicher Widerstand“, „feministischer Widerstand“ und „historischer Widerstand“. Weiterlesen

Forum S(ch)ichtwechsel

Gruppenfoto zur Tagung Frauenarbeit

v.l.n.r: Sonia Bombardieri, Gabriele Winker, Iris Kästel, Margit Appel, Andrea Roedig, Michaela Eichberger, Gisela Notz, Luzenir Caixeta, Birge Krondorfer, Edith Ertl-Hofinger

Hackeln in Ebensee: Frauenarbeit – Realität und Vision

Diese Tagung fand am Samstag, 20. Juni und Sonntag 21. Juni im Rahmen des Festivals der Regionen statt.

Wir arbeiten an einer Dokumentation und sobald diese vorliegt gibt es hier einen Link 😉

Zur Ankündigung haben wir bereits Anfang Juni  diese Sendung produziert: Radiosendung zur Veranstaltung!