frei leben

frei leben ohne gewaltIch kann es nicht abwarten. Ich kann es nicht erwarten, dass wir einander gleichberechtigt begegnen. Ich kann es nicht erwarten, dass das Potenzial der Menschen endlich frei ist, und das wird geschehen, wenn die eine Hälfte der Menschheit nicht mehr in Angst vor der anderen lebt. (Laurie Penny, Unsagbare Dinge)

 

Österreichische Anlaufstellen findet ihr auf dieser Homepage: http://www.gewaltinfo.at/

Und für Kinder und Jugendliche ist diese Homepage gemacht:
http://www.gewalt-ist-nie-ok.at/